No: 21107.01.2020 - 09:33
Autor: ______
Das frisch verliebte Schwalbenpärchen hat seinen ersten großen Streit. Sie ist in Tränen aufgelöst. Er: "Warum hast du mich angelogen?"
Sie schluchzend: "Ich bin wirklich nicht verheiratet. Du musst mir das glauben. Mein Ring ist von der Vogelwarte!"

 


 

No: 21006.01.2020 - 08:14
Autor: ______
Eine Gemeindeschwester kommt zu einer kinderreichen Familie. Als zwischen dem zahlreichen Nachwuchs auch noch eine Ente herumwatschelt, fragt sie mitleidig: "Auch noch eine Ente in dem kleinen Zimmer?" "Det is keene Ente", meint ein Sprössling, "det is der Klapperstorch - der hat sich bei uns de Beene abjeloofen."

 


 

No: 20905.01.2020 - 09:22
Autor: ______
Auf dem Klosterhof kurven die Nonnen sehr fröhlich auf ihren Fahrrädern. Als das Gequietsche immer lauter wird, reißt die Äbtissin ihr Fenster auf und ruft: "Wenn ihr nicht leise seid, kommen die Sättel wieder drauf!"

 


 

No: 20804.01.2020 - 08:11
Autor: ______
2 Pastoren unterhalten sich: "Mensch, hatte ich heute einen anstrengenden Tag: 2 Beerdigungen, 2 Einäscherungen und noch eine Kompostierung!" - "Wieso Kompostierung?" - "Na ja, die Grünen werden auch älter!" 

 


 

No: 20703.01.2020 - 08:26
Autor: ______
Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd. Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen, der Wind nimmt zu. Der Mann beschließt umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett.
"Wie ist es draußen?" fragt seine Frau gähnend im Halbschlaf.
"Kalt, es regnet ..."
"Und mein Mann, der Idiot, ist auf die Jagd gegangen."

 


 

No: 20602.01.2020 - 10:25
Autor: ______
Ein junger Mann fragt eine hübsche junge Frau: "Würden Sie für 10 Millionen mit einem wildfremden Mann schlafen?" - "Ja klar, sofort!" - "Würden Sie für 20 Euro mit mir schlafen?" - "Sagen Sie mal, für was halten Sie mich eigentlich?" - "Das hatten wir gerade geklärt, jetzt verhandeln wir nur noch über den Preis." 

 


 

No: 20501.01.2020 - 09:01
Autor: ______
Der neue Azubi steht ratlos vor dem Reißwolf. "Kann ich helfen?" fragt der Chef. "Ja, wie funktioniert das Ding hier?" will der Azubi wissen. "Ganz einfach!" Der Big Boss nimmt das Bündel und steckt es in die Maschine. "Danke", lächelt der Azubi erleichtert, "und wo kommen die Kopien raus?" 

 


 

No: 20431.12.2019 - 10:19
Autor: ______
"So geht das nicht, mein Lieber!" herrscht der Arzt seinen Patienten an. "Sie begleichen die Rechnung mit einem Scheck, und der kommt prompt zurück." - "Na, so ein Zufall, Herr Doktor, mein Rheuma auch!"

 


 

No: 20330.12.2019 - 07:21
Autor: ______
Zwei Bergsteiger auf dem Weg nach oben. Auf einmal rutscht der eine aus, stürzt kopfüber in eine Gletscherspalte. 
"Hast du dir weh getan?" ruft ihm sein Freund nach. 
"Neiiin!" 
"Nicht?" 
"Neiiiiiin, ich falle noch!" 

 


 

No: 20229.12.2019 - 10:20
Autor: ______
Fritzchen kommt weinend von der Schule nach Hause, die Mutter fragt ihn, was los ist. Fritzchen begründet seine Traurigkeit damit, dass er in Biologie, Thema Sexualkunde, die Note 6 erhalten hat. - Daraufhin meint die Mutter: "Das ist von der Lehrerin aber gar nicht schön gewesen" - Fritzchen: "Das habe ich der Lehrerin auch gesagt. Wenn sie mir noch mal so eine schlechte Note verpaßt, dann trete ich ihr mal ordentlich in die Eier."




 


 

No: 20128.12.2019 - 20:02
Autor: ______
Ein Philosoph und ein Pfarrer streiten sich darum, welcher der beiden von ihnen vertretenen Disziplinen der höhere Rang zukomme. Spöttisch meint der Pfarrer: "Philosophie ist, als ob jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die es gar nicht gibt." Darauf antwortet der Philosoph: "Theologie ist, als ob jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist und plötzlich ruft: Ich hab sie!"

 


 

No: 20027.12.2019 - 09:59
Autor: ______
Der neue Azubi steht ratlos vor dem Reißwolf. "Kann ich helfen?" fragt der Chef. "Ja, wie funktioniert das Ding hier?" will der Azubi wissen. "Ganz einfach!" Der Big Boss nimmt das Bündel und steckt es in die Maschine. "Danke", lächelt der Azubi erleichtert, "und wo kommen die Kopien raus?" 

 


 

No: 19926.12.2019 - 09:09
Autor: ______
Geht ein Mann zum Tätowierer und sagt, er hätte gerne einen 500-Euro-Schein auf dem Schwanz tätowiert. Fragt der Tätowierer: "Warum denn dass?" Sagt der Mann: "Erstens habe ich gern 500 Euro in der Hand, zweitens sehe ich gerne wie mein Geld wächst und drittens habe ich meiner Frau versprochen, dass sie jeden Abend 500 Euro wegblasen darf." 

 


 

No: 19825.12.2019 - 10:30
Autor: ______
Der Chef einer Feuerwehrwache kommt - beide Hände tief in die Hosentaschen gesteckt – ganz langsam in den Aufenthaltsraum seiner Männer. Nachdem er einen Kaffee getrunken hat, sagt er: "Macht euch mal ganz langsam und sachte fertig – das Finanzamt brennt."

 


 

No: 19724.12.2019 - 17:28
Autor: ______
Warum sind Junggesellen schlanker als Ehemänner? Der Junggeselle kommt abends nach Hause, schaut in den Kühlschrank, da ist nichts Ordentliches drin und geht dann ins Bett. Der Ehemann kommt abends nach Hause, schaut ins Bett, da ist nicht Ordentliches drin und geht dann an den Kühlschrank.

 


 

No: 19623.12.2019 - 10:25
Autor: ______
Abends kommt ein Bratscher nach Hause, wo seine Frau gerade vergeblich versucht, die Kinder ins Bett zu bringen. Auf die Bitte seiner Frau, es doch auch mal zu versuchen, meint er: "Ich kann ihnen ja ein Liedchen vorspielen." - "Willst du es nicht lieber erst mal im Guten probieren?"

 


 

No: 19522.12.2019 - 09:23
Autor: ______
Richter zum Zeugen: "Wie weit waren Sie von der Unfallstelle entfernt?" - "18,72 Meter." - "Wieso können Sie das so exakt angeben?" - "Ich habe sofort nachgemessen, weil ich dachte, irgend so ein Idiot wird mich sicher danach fragen!"

 


 

No: 19421.12.2019 - 07:18
Autor: ______
Drei Spatzen warten auf ihren Kollegen. Sie warten und warten - plötzlich kommt er daherstolziert. "Wo warst du nur so lange?" - "Ach", sagt der Spatz, "es ist so ein herrliches Wetter, da bin ich eben zu Fuß gegangen!"

 


 

No: 19320.12.2019 - 06:44
Autor: ______
Als Erich Honecker in der damaligen DDR eine Nervenheilanstalt besuchte, brüllten die Patienten gut einstudiert: "Unser geliebter Staatsratsvorsitzender lebe hoch!" Nur der Aufseher schwieg. Als einer der Leibwächter Honeckers ihn deswegen ansprach, meinte der: "Entschuldigen Sie bitte, ich gehöre nicht zu den Verrückten!"

 


 

No: 19219.12.2019 - 19:42
Autor: ______
"Jetzt weht hier ein anderer Wind", sagt der Wirt energisch zu seinem Gast, der öfters seine Rechnung nicht bezahlt, "ab sofort schreibe ich Ihnen nichts mehr an!" Der Gast sieht ihn ziemlich ungläubig an und meint dann: "Ach du lieber Gott, wie wollen Sie das bloss alles im Kopf behalten?!"

 


 

No: 19118.12.2019 - 17:34
Autor: ______
Ein Araber, ein Deutscher und ein Franzose sitzen in Kairo in einem Kaffeehaus. Kommt eine rassige Schönheit vorbeigetippelt.
"Bei Allah!", sagt der Araber. "Bei Gott!" flüstert der Deutsche. "Bei mir heute Abend im Hotel!", ruft der Franzose.

 


 

No: 19017.12.2019 - 09:07
Autor: ______
Der Urlauber in einem kleinen Hotel: "Bitte, ich möchte zwei Eier, eines steinhart, das andere fast roh, einen verkohlten Toast und eine lauwarme Brühe, die Kaffee heißt." - "Ich weiß nicht, ob sich das machen lässt", meint der Kellner. "Ach, das kriegen Sie schon hin, gestern ging es doch auch."

 


 

No: 18916.12.2019 - 20:06
Autor: ______
Häuptling "Großer Kral" war auf Studienreise in England. Wieder in seiner afrikanischen Heimat, nimmt er gleich seinen Medizinmann beiseite: "In London gibt es ganz tolle Zauberer. 20 bunt angezogene Männer treten auf einem großen Platz wie wild nach einer Lederkugel. Und, was soll ich sagen: Spätestens nach zehn Minuten fängt es an zu regnen!"

 


 

No: 18815.12.2019 - 09:48
Autor: ______
Bei einem Basler Tierarzt läutet das Telefon. "Gleich kommt meine Frau mit unserer Katze zu Ihnen. Bitte geben Sie ihr eine Spritze, damit sie friedlich einschläft." - "Gerne", sagt der Tierarzt "aber findet Ihre Katze alleine nach Hause?"

 


 

No: 18714.12.2019 - 17:32
Autor: ______
Drei Damen unterhalten sich über den Rückgang der Kirchenbesucher. "In unserer Gemeinde sitzen manchmal nur vierzig Leute zusammen." - "Das ist noch gar nichts. Bei uns sind wir oft nur zu zehnt." - "Bei uns ist es noch viel schlimmer", erklärt die Dritte. "Immer wenn der Pfarrer sagt 'Geliebte Gemeinde' werde ich rot."

 


 


Seite: 1 ... 5 6 7 8 9 ... 15