No: 105106.10.2016 - 18:10
-
Schlafen ist die beste Erfindung, seit es die Müdigkeit gibt!

 


 

No: 105005.10.2016 - 18:01
-


1949 Palais Grand Ducal Stadt Luxemburg

 


 

No: 104905.10.2016 - 17:45
-
Ich bin wahrscheinlich deshalb immer müde, weil so unglaublich viele Talente in mir schlummern.

 


 

No: 104805.10.2016 - 16:40
-
Herbst ist, wenn Hundehaufen Versteck Spielen in den herabfallenden Blätter.

 


 

No: 104704.10.2016 - 10:38
-
Gib jeden Tag deines Lebens die Chance der schönste deines Lebens zu sein.

 


 

No: 104604.10.2016 - 17:46
-
Ich habe keine Freunde. Selbst der doofe Klohdeckel fällt mir in den Rücken.

 


 

No: 104503.10.2016 - 10:44
-
Ein sprechender Papagei hat in der deutschen Stadt Kaarst in Nordrhein-Westfalen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Vogel hatte laut "Hilfe" gerufen, besorgte Nachbarn wählten daraufhin den Notruf.

 


 

No: 104402.10.2016 - 14:43
-
Warum gibt es so wenig Frauenfußball.
Frauen zu finden, die das Gleiche anziehen, ist schwierig.



 


 

No: 104302.10.2016 - 07:43
-
Jedes mal, wenn ich dir zuhören muss, denke ich nur, dass 10-25 Jahre für einen verurteilten Mörder eigentlich gar nicht so viel sind.

 


 

No: 104201.10.2016 - 17:38
-
Ich habe soeben einen Selbstverteidigungskurs abgeschlossen. Ich würde niemandem empfehlen, mich in Zeitlupe anzugreifen.

 


 

No: 104130.09.2016 - 10:11
-
Herr Ober! So eine Sauerei. Hier ist ein Haar in meiner Suppe.
Denken Sie für den Preis gibt\'s ne Perücke.

 


 

No: 104030.09.2016 - 09:01
-


Place d\'Armes Stadt Luxemburg 1908

 


 

No: 103929.09.2016 - 20:28
-
Schrecksekunde für die Passagiere und Crew von Flug BA857. Vor der Landung in London Heathrow schlug ein Blitz in die Maschine ein. Das Flugzeug konnte aber trotzdem sicher in London landen.

 


 

No: 103829.09.2016 - 11:25
-
Mein Vater gab mir den besten Rat meines Lebens. Er sagte: „Was du auch tust, auf keinen Fall darfst du mit
65 aufwachen und darüber nachdenken, was du versäumt hast.“

 


 

No: 103728.09.2016 - 09:23
-
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.

 


 

No: 103627.09.2016 - 11:34
-
Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt: "Wenn ich mit einem halben Jahr davonkomme, kriegen sie 10.000 Euro Extra-Honorar von mir!"
Nach dem Prozess meint der Anwalt: "Das war ein hartes Stück Arbeit, die wollten sie doch glatt freisprechen..."

 


 

No: 103527.09.2016 - 07:29
-
Schwester Agnes tritt in das Kloster des Schweigens ein. Die Oberin Mutter Theresa erklärt ihr: "Dies ist ein Kloster des Schweigens. Du bist willkommen, so lange du nicht sprichst, bis ich dir sage, dass du etwas sagen darfst."
Schwester Agnes ist einverstanden und nickt stumm. Fünf volle Jahre lebt Schwester Agnes schweigend im Kloster. An ihrem fünften Jahrestag besucht Mutter Theresa sie und sagt: "Schwester Agnes, du bist jetzt fünf Jahre hier. Du darfst zwei Worte sagen." Darauf meint Schwester Agnes: "Bett hart." "Es tut mir leid, das zu hören," sagt Mutter Theresa, "wir werden dir ein weicheres Bett besorgen."
Es vergehen nochmals fünf Jahre bis Mutter Theresa wieder zu Besuch kommt und sagt: "Schwester Agnes, du bist nun zehn Jahre bei uns. Du darfst zwei Worte sagen." Schwester Agnes klagt: "Essen kalt." Mutter Theresa verspricht ihr, dass das Essen in Zukunft besser sein wird.
An ihrem fünfzehnten Jahrestag im Kloster besucht sie wiederum Mutter Theresa und sagt: "Schwester Agnes, du bist nun schon fünfzehn Jahre bei uns. Du darfst zwei Worte sagen." "Ich gehe." sagt Schwester Agnes. Daraufhin nickt Mutter Theresa und meint: "Das ist wahrscheinlich auch besser so. Seitdem du hier bist, zickst du nur rum..."

 


 

No: 103427.09.2016 - 07:27
-
Ein Tourist möchte mit der Fähre über den See Genezareth fahren. "Das macht 50 Dollar", sagt der Fährmann.
"Puh, das ist aber teuer", entgegnet der Tourist entsetzt.
"Nun, das ist ja auch der See, über den Jesus zu Fuß gegangen ist", sagt der Fährmann.
Erwidert der Tourist: "Wundert mich nicht, bei den Preisen..."

 


 

No: 103327.09.2016 - 07:11
-
Geht ein Mann mit seiner Frau in die Kirche und sagt zum Priester: "Meine Frau und ich sind schon zwei Jahre zusammen und haben noch keine Kinder."
Da sagt der Priester: "Morgen fahre ich nach Rom und zünde euch eine Kerze an."
Nach ein paar Jahren kommt der Mann alleine mit sechs Kindern und einem Baby in die Kirche.
Da fragt der Priester ihn: "Wo ist denn deine Frau?"
Da antwortet der Mann: "Die ist nach Rom gefahren, um die Kerze auszupusten."

 


 

No: 103226.09.2016 - 17:07
-
Ein Mann erfährt beim Arzt, dass er nur noch 50 Mal Sex haben kann. Als er dies seiner Frau erzählt, meint sie: "Nur noch 50 Mal? Dann machst Du am besten eine Liste!"
Einige Wochen später sagt sie zu ihm: "Es ist so viel Zeit vergangen, wollen wir es mal wieder machen?"
Darauf er: "Wieso wir? Du stehst auf der Liste doch gar nicht drauf..."

 


 

No: 103125.09.2016 - 17:48
-
Ein Beamter zum anderen: "Ich weiß gar nicht, was die Leute gegen uns haben, wir tun doch nichts!

 


 

No: 103025.09.2016 - 17:44
-


Zugbrücke Stadt Luxemburg 1933

 


 

No: 102925.09.2016 - 17:42
-
Ich hatte einen Traum, dass ich ein riesiges Brötchen aß. Als ich aufwachte war das Kissen weg.

 


 

No: 102623.09.2016 - 15:37
-
Roland zu seinem Arbeitskollegen: Schreit deine Frau auch immer so heftig, wenn sie kommt.
Arbeitskollege: "Nö, meine hat nen Schlüssel zur Wohnung!

 


 

No: 102522.09.2016 - 16:15
-
Liebe Veganer, hört auf Pilze zu essen.
Da wohnen Schlümpfer drin.

 


 

No: 102422.09.2016 - 07:46
-
"Mami, wer ist denn das da auf dem Foto?"
"Aber Fritzchen, das ist doch Papa…"
"Aha, und wer ist dann der Dicke mit der Glatze, der jetzt bei uns wohnt?"

 


 

No: 102221.09.2016 - 14:45
-
Zwei Männer in Fußballtrikots unterhalten sich. "Meine Frau droht mir, sich scheiden zu lassen, wenn ich nicht aufhöre, jedes Wochenende zum Fußballplatz zu gehen."
"Eine unangenehme Situation."
"Allerdings, sie wird mir wirklich fehlen."

 


 

No: 102120.09.2016 - 12:44
-
Eine Mutter fährt mit ihrer kleinen Tochter im Bus. An einer Haltestelle sehen sie Prostituierte stehen, die auf Freier warten.
"Mami, warum stehen die ganzen Frauen da?", fragt das Kind.
Darauf die Mutter: "Das sind Ehefrauen, die auf ihre Männer warten."
Darauf dreht sich der Busfahrer empört um: "Erzählen Sie dem Kind doch nicht so einen Mist! Das sind Nutten, die für Geld mit Männern schlafen!"
Sagt das Kind: "Aber Mami, wenn die miteinander schlafen, bekommen die doch auch Babys. Was wird denn dann aus denen?"
Darauf die Mutter: "Busfahrer."

 


 

No: 102019.09.2016 - 16:11
-


1908 Adolfbrücke - Stadt Luxemburg

 


 

No: 101919.09.2016 - 09:41
-
Ein Mopedfahrer fährt versehentlich eine sehr dicke Frau an. "Sagen Sie mal, können Sie denn nicht anständig außen herum fahren?", brüllt diese ihn an. "Tut mir sehr leid", antwortet der Mopedfahrer, "aber ich hatte Angst, dass der Sprit nicht reicht..."

 


 

No: 101818.09.2016 - 17:40
-
"Du Papa, wie heißt denn die Schwiegermutter von Adam?", fragt der Achtjährige seinen Vater.
Der Vater antwortet: "Kind, lass es mich so ausdrücken: Adam hatte keine Schwiegermutter. Er lebte schließlich im Paradies."

 


 

No: 101718.09.2016 - 07:02
-
Kommt ein Mann mit einem gefundenen Schimpansen an der Hand in ein Polizeirevier und will ihn abgeben.
"Da sind Sie hier falsch", sagt der Polizist, "gehen Sie in den Zoo mit dem Tier!"
Am nächsten Tag sieht der Polizist den Mann wieder mit dem Affen an der Hand auf der Straße.
"Ich sagte Ihnen doch, dass Sie mit dem Schimpansen in den Zoo gehen sollen!"
Der Mann erwidert: "Im Zoo waren wir gestern, heute gehen wir ins Kino!"

 


 

No: 101617.09.2016 - 16:02
-
Stehen zwei Rentner an einer Baustelle. Fragt der eine: "Du, das Weiße da auf dem Gerüst, sind das Maurer oder Tauben?"
Antwortet der andere: "Es bewegt sich! Dann sind es Tauben."

 


 

No: 101517.09.2016 - 14:44
-
Ein älteres Paar möchte gerne heiraten. Der Mann geht in die Apotheke und fragt:
"Haben Sie Brennesseltee?"
"Ja, haben wir."
"Haben Sie ein herzstärkendes Tonikum?"
"Ja."
"Haftcreme?"
"Ja."
"Führen Sie Stützstrümpfe?"
"Ja, auch die haben wir im Sortiment."
"Windeleinlagen gegen Inkontinenz?"
"Selbstverständlich."
"Gut, dann machen wir unseren Hochzeitstisch bei Ihnen!"

 


 

No: 101417.09.2016 - 14:31
-
Eines Tages fragt ein Mann den lieben Gott: "Gott, was ist für dich ein Jahrhundert?"
"Nur eine Sekunde", erwidert Gott.
"Und was ist für dich eine Million?"
"Nur ein Cent."
"Würdest du mir dann einen Cent geben?", fragt der Mann.
"Selbstverständlich", antwortet Gott, "warte bitte eine Sekunde."

 


 

No: 101316.09.2016 - 17:23
-
Ein Mann kommt in einen Sexshop und möchte eine Gummipuppe kaufen."
Aber Sie haben doch vor zwei Wochen schon eine gekauft!" sagt der Verkäufer verwundert.
"Ja, aber mit der habe ich Schluss gemacht!"

 


 


Seite: 1 ... 5 6 7 8 9 ... 31