No: 120417.12.2016 - 18:54
-
Kommt ein kleines Mädchen in die Zoohandlung, lächelt den Verkäufer an und sagt: "Ich möchte gern ein Kaninchen."
Fragt der Verkäufer: "Möchtest du dieses kleine, süße, braune mit den großen Augen? Oder lieber das kuschelig-wuschelig,
flauschige, weiße?"
Das Mädchen antwortet: "Ich denke, das ist meiner Python egal..."

 


 

No: 120317.12.2016 - 18:41
-
"Wie war denn dein Urlaub?", fragt die Nachbarin.
"Ganz schön, ich hab nur die total verkehrten Sachen mitgenommen."
"Was denn?"
"Meinen Mann und die Kinder!"

 


 

No: 120216.12.2016 - 16:40
-
Kommt ein Paar aus der Stadt an einem Bauernhof vorbei gelaufen. Der Hahn deckt gerade eine Henne.
Da fragt die Frau den Bauern: "Wie oft macht er das?"
Antwortet der Bauer: "So zehn Mal am Tag."
Sagt die Frau zu ihrem Mann: "Siehst du?"
Fragt der Mann den Bauer: "Auch immer mit demselben Huhn?"
Antwortet der Bauer: "Nein, natürlich nicht."
Sagt der Mann zu seiner Frau: "Siehst du!"

 


 

No: 120116.12.2016 - 07:07
-
Gast zum Ober: "In meiner Suppe ist ein Zahn!"
Ober zum Gast: "Sie haben doch gesagt, ich solle einen Zahn zulegen."

 


 

No: 121015.12.2016 - 19:05
-


Bahnhofplatz 1959 Stadt Luxemburg

 


 

No: 120915.12.2016 - 16:33
-
Herr Maier fragt seinen Chef: "Kann ich heute eine Stunde früher nach Hause gehen? Meine Frau möchte nämlich mit mir zum Shoppen."
"Wie bitte? Also das kann ich wirklich nicht erlauben."
"Vielen Dank. Ich wusste, Sie würden mich nicht im Stich lassen!"

 


 

No: 120715.12.2016 - 07:41
-
Steffi kauft sich eine Perücke, schminkt sich und geht abends ihrem Mann entgegen. An einer Ecke posiert sie, und als er vorbeikommt, flötet sie: "Na, Süßer, wie wäre es denn mit uns?"
Da schaut er nur kurz und mosert: "Hau bloß ab, du alte Schnalle! Du erinnerst mich viel zu sehr an meine Alte!"

 


 

No: 120614.12.2016 - 17:00
-
Was versteht ein Mann unter Hausarbeit machen?
Sein Bein heben, damit sie staubsaugen kann.



 


 

No: 120514.12.2016 - 07:27
-
Die Kuh eines Bauern ist krank.
Besorgt fragt er seinen Nachbarn: "Deine Kuh war doch auch mal so krank. Was hast du der denn damals gegeben?"
Nachbar: "Schnaps! Ganz viel Schnaps!"
Nach einer Woche besucht der Bauer seinen Nachbarn wieder und klagt: "Meine Kuh ist gestorben."
Sagt der Nachbar: "Meine damals auch..."

 


 

No: 120413.12.2016 - 10:01
-
Mein Hund jagte immer Leuten auf dem Fahrrad hinterher, bis ich ihm das Fahrrad wegnahm.

 


 

No: 120312.12.2016 - 16:12
-
Eng Parkplaz fir 225.000 €
Datt d'Wunnen zu Lëtzebuerg net geschénkt ass, ass gewosst. Ma och d'Parke vum Auto ass eng deier Affaire.
Wéi dem Tageblatt opgefall ass, suergt um Internetsite vun atHome de Moment eng Annonce, fir eng Parkplaz ënnert dem Gebai
"Forum Royal", direkt nieft dem Boulevard Royal, fir vill Gespréich. D'Parkplaz soll nämlech 225.000 € kaschten.
Wei krank si mer hei am Land!

 


 

No: 120212.12.2016 - 05:59
-
Willy ist schwer erkrankt und liegt offensichtlich im Sterben. Der Arzt wird gerufen und stellt den Tod fest.
Plötzlich richtet sich WIlly auf und ruft: "Ich bin überhaupt nicht tot!"
Darauf seine Frau: "Wirst du wohl still sein - der Doktor muß es schließlich besser wissen als du!"

 


 

No: 120111.12.2016 - 17:41
-
"Herr Doktor, mein Mann redet nachts soviel im Schlaf. Was kann ich dagegen tun?"
"Lassen Sie ihn mal tagsüber zu Wort kommen..."

 


 

No: 120011.12.2016 - 13:56
-


Pariser-Platz 1932 Stadt Luxemburg

 


 

No: 119911.12.2016 - 09:13
-
"Ist das hier die Selbsthilfegruppe für Kekssüchtige?"
"Ja, suchen sie sich ein freies Plätzchen"

 


 

No: 119810.12.2016 - 16:08
-

In einer Hafenkneipe sitzt ein typischer Pirat an der Theke: Augenklappe, Holzbein, Haken als Hand. Ein Tourist fragt ihn:
"Wo haben Sie denn das Bein verloren?"
"Das hat man mir bei einem Kampf vor Trinidad weggeschossen."
"Und was war mit Ihrer Hand?"
"Ein Säbelhieb, als wir eine Fregatte geentert haben."
"Und das Auge?"
"Da hat mir eine Möwe reingeschissen."
"Aber dadurch verliert man doch kein Auge?"
"Doch - da hatte ich den Haken gerade erst zwei Tage."

 


 

No: 119609.12.2016 - 15:24
-
Warum haben Bienen eine Königin und keine Bundesregierung?
Weil sie Honig produzieren wollen und keinen Mist!

 


 

No: 119408.12.2016 - 17:31
-
Treffen der jungen Pfadfinder. Motto des Tages: Jeder muss eine gute Tat vollbringen. Abends treffen sich alle wieder und erzählen ihr guten Taten. Nur Fritzchen fehlt noch. Endlich kommt er. Total zerzaust, zerkratzt und seine Sachen sind zerrissen.
Sagt der Pfadfinderleiter: "Na Fritzchen, was hast du heute für eine gute Tat vollbracht?"
Sagt Fritzchen: "Ich habe einer alten Oma über die Straße geholfen."
Pfadfinderleiter: "Das ist ja prima, aber warum bist du so zerkratzt?"
Fritzchen: "Die Alte wollte nicht..."

 


 

No: 119308.12.2016 - 13:16
-
"Also, ich weiß nicht so recht, ob Sie der Stellung gewachsen sind, der Herr Direktor legt nämlich großes Gewicht auf seine Sekretärinnen!" sagt der Personalchef zur Bewerberin.
"Ach, wie schwer ist er denn?"

 


 

No: 119208.12.2016 - 12:37
-
Mieter zum Hausbesitzer: "Tut mir leid, aber ich kann diesen Mo­nat die Miete nicht bezahlen!"
"Das sagten Sie schon letzten Monat..."
"Na und, habe ich nicht Wort gehalten?"

 


 

No: 119007.12.2016 - 16:40
-


Tram 1958 Stadt Luxemburg

 


 

No: 118907.12.2016 - 10:13
-
Unterhalten sich zwei Freunde: "Es gibt doch wirklich nette Motorradfahrer. Halten an, nehmen Dich mit und lassen Dich sogar bei sich übernachten."
"Was, das ist dir passiert?"
"Mir nicht, daber meiner Frau..."

 


 

No: 118807.12.2016 - 09:38
-
Arzt: "Also wirklich, Herr Müller, Sie sind ja schon wieder betrunken. Dabei habe ich ihnen doch gesagt, nur eine Flasche Bier pro Tag!"
Müller: "Ja glauben Sie denn, Sie sind der einzige Arzt zu dem ich gehe?"

 


 

No: 118706.12.2016 - 20:51
-
Es sagte der Ehemann: "Bevor wir in Urlaub fahren, ist meine Frau immer wie ein Krimi."
"Wieso wie ein Krimi?"
"Naja, packend bis zum Schluß!"

 


 

No: 118606.12.2016 - 14:50
-
Das junge Paar hat seinen ersten Ehekrach. "Mit dir ist es nicht auszuhalten", brüllt er wütend. "Kein Mann kann mit dir glücklich werden!"
"So", giftet sie zurück, "wie viele Zeugen soll ich dir bringen?"

 


 

No: 118506.12.2016 - 14:34
-
"Mein Mann läßt sich jeden Tag schönere Märchen einfallen" erzählt Frau Tietze ihrer Nachbarin.
"Oh, schreibt er an einem Kinderbuch?"
"Nein, er macht die Steuererklärung fertig!"

 


 

No: 118405.12.2016 - 18:11
-
Sind zwei Männer im Fahrstuhl. Sagt der eine zum anderen: "Sagen sie mal, haben sie gefurzt?"
Sagt der andere: "Na klar, denken sie ich stinke immer so?"

 


 

No: 118305.12.2016 - 06:54
-
Meldet sich die Sekretärin per Sprechgerät: "Herr Direktor, hier ist ein Herr, der Sie nach dem Geheimnis Ihres Erfolges befragen möchte."
Tönt es aus dem Lautsprecher zurück: "Presse oder Polizei?"

 


 

No: 118104.12.2016 - 05:40
-
Die alte Dame hebt am Bankschalter ihr ganzes Geld ab. Nach zehn Minuten kommt sie wieder und zahlt alles wieder ein.
"Warum haben Sie denn das Geld überhaupt abgehoben?", will der Kassierer wissen.
"Man wird doch schließlich mal nachzählen dürfen!"

 


 

No: 118003.12.2016 - 16:37
-


Feuerwehr 1903 Stadt Luxemburg

 


 

No: 117902.12.2016 - 11:12
-
Idealmaße einer Frau?
90-60-40! 90 Jahre alt. 60 Millionen auf dem Konto. 40 Grad Fieber.

 


 

No: 117802.12.2016 - 08:36
-
Ein Mann kommt in ein Restaurant und bestellt Fisch. Während des Essens kommt der Ober vorbei und fragt: "Gefällt es Ihnen in unserem Restaurant?"
"Ich denke, ich hätte schon früher vorbeikommen sollen", antwortet der Gast.
"Das ehrt uns. Und was bringt Sie zu dieser Meinung?", fragt der Ober weiter.
"Nun, dann wäre der Fisch wahrscheinlich noch frisch gewesen..."

 


 

No: 117630.11.2016 - 06:46
-
Steffi kauft sich eine Perücke, schminkt sich und geht abends ihrem Mann entgegen. An einer Ecke posiert sie, und als er vorbeikommt, flötet sie: "Na, Süßer, wie wäre es denn mit uns?"
Da schaut er nur kurz und mosert: "Hau bloß ab, du alte Schnalle! Du erinnerst mich viel zu sehr an meine Alte!"

 


 

No: 117530.11.2016 - 06:34
-
Endlich,Endlich, Bundeskanzlerin Merkel ist gegen Beitrittsversuche der Türkei in die EU.

 


 

No: 117128.11.2016 - 07:15
-
Stolz sitzt der frischernannte Abteilungsleiter in seinem neueingerichteten Büro. Als ein junger Mann sein Büro betritt, greift er zum Telefon: „Aber ja, Herr Direktor, wirklich ein reizender Abend gestern bei Ihnen Herr Direktor, aber ja, bis dann.“ Er hängt wieder ein und wendet sich an den Besucher: „Und, was kann ich für Sie tun?“ – „Nichts, ich will nur das Telefon anschließen!“

 


 

No: 117027.11.2016 - 19:01
-


Casino 1956 Stadt Luxemburg

 


 


Seite: 1 2 3 4 5 ... 31